IRENE BOSS Aus- und Weiterbildung für Pferd & Reiter

Reitkultur

Verantwortlich für den Inhalt / Betreiber der Seite
Irene Boss
, Hauptstraße 30, 
D – 56244 Kuhnhöfen
www.irene-boss.de
, www.reitkultur.com
USt-Id-Nr: 80412576834

Design & Realisation
Irene Boss & Semo-Gestaltung (Patricia Scheuvens, Köln), www.semo-gestaltung.de
Programmierung: contexlabs (Patrick Schlesinger, München) www.contexlabs.com
Fotos: Katja Schmiedeskamp (http://reitkunst-im-bilde.de), Dennis Börsch (www.dennisboersch.de), Irene Boss
© 2013 Irene Boss. Alle Rechte vorbehalten.
 Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.


Legal Disclaimer
Die auf www.irene-boss.de und www.reitkultur.com zur Verfügung gestellten Informationen werden unter Beachtung größter Sorgfalt laufend aktualisiert und ergänzt. Dennoch kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten übernommen werden, da eine zwischenzeitlich eingetretene Änderung nicht gänzlich auszuschließen ist. Dies gilt ebenso für sämtliche Webseiten Dritter, auf die durch einen Hyperlink verwiesen wird. Dort enthaltene Informationen stehen im alleinigen Verantwortungsbereich ihres Herstellers bzw. Verwenders. Irene Boss schließt demnach jegliche Haftung im oben genannten Zusammenhang aus. Inhalt und Gestaltung von www.irene-boss.de und www.reitkultur.com sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich und nach Belieben von Irene Boss von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Irene Boss.


Marken
SCHULE DER LÈGÉRETÉ (ECOLE DE LÉGÉRETÉ) ist ein eingetragenes Markenzeichen von Philippe Karl und patentrechtlich geschützt.TELLINGTON-METHODE, TELLINGTON-TTOUCH und TTEAM sind Markenzeichen 
oder eingetragene Markenzeichen von Linda Tellington-Jones. 
CONNECTED RIDING ist ein Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen 
von Peggy Cummings. 
CENTERED RIDING ist Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen von Sally Swift.
Weitere Markenzeichen oder eingetragene Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. Dies wird hiermit anerkannt. Die Veröffentlichung erfolgt zu Informationszwecken in der Regel ohne Nennung von eventuellen Namensrechten oder Patentrechten. Aus der Nichtnennung kann nicht geschlossen werden, daß solche Rechte nicht vorliegen. Der Betreiber weist hiermit jegliche Ansprüche aus der Nennung der Bezeichnungen oder Namen von sich.

HAVEFUNLinks
www.philippe-karl.com
Schule der Légèreté, Philippe Karl

www.reitkultur-trainer.com
Ausbildung mit bekannten Dozenten

www.doering-dieck.de
Tierärztin für Akupunktur und Chiropraktik
Tierarzt, Pferdedentalpraktiker

www.reitsport-peter.de
Sattlermeister

www.naturhuf-eiser.de

www.reitkunst-im-bilde.de
Pferdefotografie Katja Schmiedeskamp

 


News

NEUE TERMINE 2018 online

Ausbildung zum REITKULTUR-TRAINER©
Die dreijährige Ausbildung zum mit kompetenten Dozenten hat im September 2017 begonnen.  Wir nehmen noch Bewerbungen für die nächste Staffel ab 2019 (Beginn September 2019) entgegen. Gerne sende ich Ihnen die Ausschreibungsunterlagen zu. Bei Interesse melden Sie sich bitte gerne per Mail oder telefonisch. Auf www.reitkultur-trainer.com können Sie ebenfalls alle Informationen zu der Ausbildung einsehen.

Ab April 2019 Praktikanten-Stelle frei!

Kursinteresse auf Ihrer Anlage?
Fragen Sie nach speziellen Konditionen für individuell zugeschnittene Kurse auf Ihrer Anlage!  Per Kontaktformular oder telefonisch. In diesem Jahr kann ich Ihnen nur noch einen Termin im Dezember anbieten.

Légèreté-Kurse bei Limburg
Ein neues tolles Ambiente für Pferd und Reiter erwartet Sie. Offene Kurse 2-3 Tage in 2018
Zuschauer sind nach vorhergehender Anmeldung herzlich willkommen.

Ein besonderes Erlebnis …  inspirierender Unterricht
Ist es Ihr Traum, auch einmal unter den Augen des Reitmeisters Philippe Karl zu reiten und Ihr Pferd vorzustellen?
Es bietet sich immer wieder mal die Möglichkeit dazu, wenn Sie bereits länger bei mir Unterricht nehmen.

Ausbildung ihres Pferdes
Ab 2018 werde ich ausschließlich nur noch Berittpferde aus bestehender Schülerschaft bei mir aufnehmen. Bzw. deren Besitzer sollten mit dem Ausbildungsweg der Légèreté vertraut sein. Gerne kann Ihr Pferd auch »Urlaub« bei uns machen oder weiter ausgebildet werden.

Messevorstellungen
Mit meinem Wallach George  habe ich mit viel Freude im Show-und Präsentationsprogramm für die Ecole de Légèreté teilgenommen: EQUITANA , FASZINATION PFERD, HANSEPFERD.

Der Förderverein APPEL der EDL unterstützt diese Auftritte und wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren. Infos auf www. philippe-karl.com

 

In eigener Sache: Wenn Sie sich für Kursrezensionen o.ä. interessieren und im Internet recherchieren, googlen Sie bitte „Irene Boss reiten“. Ich distanziere mich ausdrücklich von Seiten in zwielichtigen Branchen, die meinen Namen nutzen, um Werbung zu betreiben. Mit Anwaltshilfe habe ich recherchiert, dass die Betreiber in Amerika lokalisiert sind und ich nicht dagegen vorgehen kann, dass (wie in diesem Falle) mein Name, genutzt wird.  Also, liebe Interessierte, ich war, bin und bleibe Reitlehrer und Pferdeausbilder, nichts anderes.